Viele Bereiche des alltäglichen Lebens verlagern sich mehr und mehr ins World Wide Web.

Ob Kommunikation, Einkauf, Freizeit oder Geldverkehr, in fast allen Angelegenheiten bietet das Internet die Möglichkeit, Angebote und Dienstleistungen online zu nutzen. Diese Verschiebung von der realen in die virtuelle Geschäftswelt hält für Unternehmen große Chancen, aber auch viele Risiken bereit. Die deutlich schnelleren, anonymen und internationalen Transaktionen mit einer Vielzahl an Kunden erfordern neuartige und den digitalen Voraussetzungen entsprechende Bedingungen.

 

Gerade im elektronischen Geschäftsverkehrgelten daher heute andere rechtliche Regeln als im herkömmlichen Handel.

Ob Websites, digitale Vertriebs- und Absatzsysteme oder Verkaufsplattformen wie Ebay, Amazon und co., wir beraten und begleiten Sie bei allen Fragen des Internet- und IT-Rechts. Dazu zählen insbesondere allgemeine Nutzungsbedingungen sowie Allgemeine Geschäftsbedingungen, Impressum, Widerrufsbelehrungen sowie datenschutzrechtliche Themen. Einen Schwerpunkt unserer Arbeit bildet dabei das E-Commerce-Recht.

Gerne beraten wir Sie dabei rechtssicher zu agieren.